Diese Seite drucken

Geschichte

Albert Baur Les Limes 1922

1913 gründete Albert Baur den Familienbetrieb in Säriswil. Nach kurzer Zeit hatte Albert Baur ständig 8 bis 10 Arbeiter, bildete Lehrlinge aus und war Mitglied des Schweizerischen Dachdeckermeister-Verbandes.

1927 wurde Rudolf Baur als erster Sohn geboren.

1948 wurde der erste Lieferwagen in den Betrieb integriert.

1956 übernahm der Sohn Rudolf Baur das Unternehmen und führte es in gleichem Sinne des Pioniers Albert Baur weiter. Über Jahrzehnte wurde auch eine Schindelmacherei betrieben und schon in den sechziger Jahren setzte Rudolf Baur auf ein weiteres Standbein, die Spenglerei.

1978 übergab Rudolf Baur das Geschäft seinen beiden Söhnen Heinz und Peter Baur.

1981 erlangte Heinz Baur das Diplom zum Eidg. Dipl. Dachdeckermeister und hatte von da an die kaufmännische und technische Geschäftsleitung unter sich.

1996 investierte Heinz Baur in eine neue Werkhalle, was zu einer Steigerung der Kapazität und stark verbesserten Lagerbedingungen führte.

1999 hielt mit Michael Baur die 4. Generation Einzug in den Betrieb, nachdem er zuvor die Ausbildung zum Dachdecker und zum Spengler absolviert hat.
Michael Baur gewinnt an der Weltmeisterschaft der jungen Dachdecker in Utrecht/Holland die Silbermedaille.

Seit dem Jahre 2001 wird Baur & Co. als Kollektivgeschellschaft zu gleichen Teilen durch Heinz und Michael Baur geführt.

2001 absolvierte Michael Baur die Polierprüfung und 2003 schloss er die Ausbildung zum Eidg. Dipl. Dachdeckermeister erfolgreich ab.

Ab 2007 begann Michael Baur, sich mit dem Thema Solarenergie zu befassen und realisierte dann 2008 zusammen mit seinem Vater, Heinz Baur, die erste (integrierte) Photovoltaikanlage auf dem Dach des eigenen Unternehmens.
Bis Ende 2012 hat Baur & Co. Bedachungen bereits über 160 Solaranlagen erfolgreich realisiert.

2011 erlangt Michael Baur den Fachausweis zum Energieberater Gebäude.

2013 darf Baur & Co. auf 100 Jahre Pionierarbeiten an der Gebäudehülle zurückblicken. Dieser runde Geburtstag wird mit verschiedenen Aktivitäten gefeiert und bekannt gemacht. Ganz unter dem Gedanken "Aus der Vergangenheit lernen, die Gegenwart managen und die Zukunft aktiv gestalten".

2016 wird aus Baur & Co. die Baur AG. Michael Baur übernimmt die Geschäftsleitung, hält die Aktienmehrheit inne und präsidiert somit den Verwaltungsrat, während Heinz Baur, Mitglied des Verwaltungsrates, das Tagesgeschäft in gewohnten Umfang weiterführt. 


Rest Traube Herrenschwanden ca. 1930